Due to legal reasons, the following text is in German only.



Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Grundlage jedes Auftrages. Abweichende Vereinbarungen haben nur Gülitigkeit, wenn Sie schriftlich niedergelegt und von beiden Parteien unterzeichnet sind.

2. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Gerd Neumann jr.

3. Ein Umtausch der gelieferten Ware ist jederzeit innerhalb von 14 Tagen nach Lieferdatum möglich. Die Artikel müssen neuwertig sein und dürfen keine Gebrauchsspuren aufweisen. Soweit die Rechnung bereits beglichen ist, erhalten Sie nach Ihrer Wahl eine Gutschrift oder das Geld zurück. Für Einzel- und Sonderanfertigungen gilt diese Rückgabemöglichkeit nicht (Siehe Punkt 13) (Änderung am 27.11.01 gemäß Fernabsatzgesetz)

4. Lieferungen in benachbarte Länder sind gegen Vorauskasse per Banküberweisung oder PayPal oder auf nachfrage durch Zahlung per Kreditkarte möglich. Bitte beachten Sie bei Ihrer Überweisung, daß der
Rechnungsbetrag ohne Abzüge eingehen muß. Alle Gebühren gehen vollständig zu Lasten des Kunden.

5. Alle aufgeführten Preise enthalten die in Deutschland gesetzlich vorgeschriebe Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%. Die Kosten für Verpackung, Versicherung und Versand sind nicht enthalten.

6. Bei Bestellungen aus EU-Mitgliedsländern erfolgt die Lieferung bei Angabe Ihrer USt.-Id.-Nr. ohne Mehrwertsteuer.

7. Preisänderungen sind jederzeit ohne vorherige Ankündigung möglich. Es gelten die am Tage des Vertragsabschlusses gültigen Preise.

8. Durch Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle früheren Ihre Gültigkeit.

9. Technische Änderungen im Zuge des technischen Fortschritts sind jederzeit ohne vorherige Ankündigung möglich. Ein Rücktritt von einer Bestellung aufgrund von technischen Änderungen ist nur innerhalb von 14 Tagen ab Versanddatum möglich. (s.o.)

10. Bei Bestellungen von Hartpapierrohren ist ein Rücktritt von der Bestellung nach Erhalt der Auftragsbestätigung nicht mehr möglich.

11. Bei Sonderanfertigungen auf Kundenwunsch oder nach Kundenzeichnung ist nach Erhalt der Auftragsbestätigung kein Rücktritt von der Bestellung mehr möglich. Alle bereits angefallenen Kosten für Planung, Konstruktion, Materialbeschaffung, Fertigungsvorbereitung etc. gehen vollständig zu Lasten der Kunden.

12. Alle Arbeiten an eingesandten Geräten von Kunden erfolgen auf das alleinige Risiko des Kunden. Ansprüche durch eine eventuelle Beschädigung oder Zerstörung gegen die Firma Gerd Neumann jr. oder ihre Mitarbeiter sind ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für eingesandte Optiken von Kunden. Dieser Haftungsausschluß gilt nicht bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung seitens der Firma Gerd Neumann jr.

13. Eventuelle Ansprüche als Folge einer Beschädigung oder Zerstörung von dritten Instrumenten durch die Verwendung von Produkten der Firma Gerd Neumann jr. gegen die Fa Gerd Neumann jr. oder Mitarbeiter sind ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Sonderanfertigungen im Kundenauftrag. Dieser Haftungsausschluß gilt nicht bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung seitens der Firma Gerd Neumann jr.

14. Der Versand erfolgt auf Risiko des Kunden als versichertes Paket oder Einschreiben. Bei einem höheren Warenwert ist auf Wunsch des Kunden eine Versicherung bis zu EUR 10.000,- möglich. Bitte erfragen Sie bei Ihrer Bestellung die Preise.

15. Die genannten Lieferfristen sind als Richtwert zu betrachten und sind unverbindlich.

16. Es gibt keinen Mindestbestellwert.

17. Sollten einzelne Paragraphen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam werden, berührt dies nichr die Gültigkeit der übrigen

18. Gerichtsstand ist Hamburg.